Aktuelles

"Fit und beweglich im Alter", so stand es auf der Einladung, die Marlies Schenk, Gaufachwartin für Senioren im Turngau Augsburg (TGA), an die Senioren-Übungsleiter verschickt hatte.

Über 370 Teilnehmer aus 28 Vereinen und anderen Institutionen waren der Einladung gefolgt.

Nach gemütlicher Kaffeerunde sprach der 2. Vorsitzende des TGA, Heinz Frisch, als Veranstalter dieses Treffens und begrüßte die Ehrengäste Bgm. Ziegelmeier, TVW Vorstand Wolfgang Angerer, Ehrenvorstand des TVW Franz Angerer, Sportleiter des TVW Jochen Nieberle, sowie die Sportbeauftragte des Landkreises Augsburg Michaela Schuster und Heinz Liepert, den stvtr. Landrat. Er übermittelte auch herzliche Grüße vom Ehrenvorsitzenden des TGA, Albin Lingenfelser, der leider nicht mit dabei sein konnte. Da heuer das 25. Seniorentreffen stattfand, das Marlies Schenk immer wieder im Wechsel bei anderen Vereinen organisiert, gab es auch einen Rückblick auf die vergangenen Treffen. Aufgrund des Silberjubiläums fand das diesjährige Treffen in der Staudenlandhalle statt.

Anschließend begrüßte Wolfgang Angerer die Gäste.

Ganz wichtig war jetzt, nach so vielen Worten, der gemeinsame Auftakt mit Bewegen! Damit auch alle etwas sehen konnten, stand Marlies auf dem Stuhl und alle bewegten sich zu flotter Musik.

Nach kurzen Grußworten des Bgm. Ziegelmeier und Herrn Liepert, der auch Grüße vom Landrat überbrachte und Marlies Schenk zum 25. Jubiläum gratulierte, konnte endlich das Programm beginnen, das durch Beiträge der verschiedenen Vereine zusammengestellt wurde.

Als erste Vorführung stand die gemeinsame Schirmgymnastik auf dem Programm. Schon Wochen vorher haben sich aus 10 Vereinen über 100 Teilnehmer bereiterklärt, mitzumachen. Die Choreographie lag in den Händen von Erika Schaffer, stvtr. Vorsitzende des TG im Seniorenbereich. Obwohl noch nie alle zusammen geübt hatten, klappte es sehr gut und gab ein tolles Bild ab.

Schirmgymnastik mit über 100 Teilnehmern aus 10 Vereinen

Schirmgymnastik mit über 100 Teilnehmern aus 10 Vereinen

Teilnehmer beim Schirmtanz: SpVgg Lagerlechfeld, SV Ehingen, TSV Firnhaberau, TSV Straßberg, TSV Ellgau, TSG Hochzoll, DJK Göggingen, ASV Hiltenfingen, BRK Langenneufnach, TV Willmatshofen

Die Gruppen aus Königsbrunn, Hochzoll, Göggingen und Bertholdsheim führten verschiedene Tänze auf. Vom BRK Fischach/Langenneufnach gab es Ballgymnastik, Stuhlgymnastik vom TSG Hochzoll, die Cheerleaders des TSV Firnhaberau und Trommel-Spaß vom TSV Schwabmünchen. Der letzte Programmpunkt kam von der Seniorengruppe des TVW unter Leitung von Marlies Schenk: Taktvoll auf dem Pezziball.

Bild 2.jpg

Seniorengruppe des TVW mit "Taktvoll auf dem Pezziball"

Zwischendurch hieß es wieder: "Jetzt machen alle mit!" Jeder hatte als "Turngerät" eine Serviette in verschiedenen Farben in beiden Händen. Ivana Pevny vom TV Augsburg brachte alle in Schwung. Genauso wie auch beim gemeinsamen Tanzen am Schluss.

Das Seniorentreffen hat wiedermal gezeigt, dass sich die Teilnehmer teilweise bis ins hohe Alter (die älteste Tänzerin war fast 90 Jahre!) für die Bewegung des Körpers und des Geistes begeistern lassen.

Zum Schluss bedankte sich der 2. Vorsitzende Heinz Frisch bei allen Teilnehmern und verteilte Urkunden an die Übungsleiter der vorführenden Vereine des TGA. Frau Schuster überreichte ein kleines Präsent des Landkreises.

Mit dem Lied "Nehmt Abschied Brüder", das seit 25 Jahren immer dazugehört, wurde dieser Nachmittag abgeschlossen und Marlies Schenk wünschte allen Gesundheit und weiterhin viel Spaß in ihren Turnstunden.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle Helfer im Hintergrund und auch an all die fleißigen KuchenbäckerInnen!

PS: Diesmal war auch das Fernsehen dabei! Der Sender ATV strahlt die Sendung am 09. Mai 2016 um 18.30 Uhr aus.