Pilates

Foto_Pilates.jpg 

 

Kraft aus Atmung und der Körpermitte

Was ist Pilates?
Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode, die durch fließende Übungsabfolgen, Stabilisierung und Atmungstechniken die Einheit von Körper und Geist betont. Die Schwerpunkte liegen auf der tiefen Brustkorbatmung und auf der Kräftigung der Körpermitte – v.a. der tiefliegenden Bauch- und Rückenmuskulatur, welche für die Stabilität der Wirbelsäule verantwortlich ist. Gleichzeitig können Energieblockaden gelöst werden, um die Körperenergien zum Fließen zu bringen, Verspannungen zu lösen und Stress abzubauen. Die Übungen werden durch eine  gezielte Dehnung besonders der Faszien und Entspannung abgerundet.


Für wen ist Pilates geeignet?

Pilates ist für alle geeignet, die ihrem Körper und Geist etwas Gutes tun wollen. Die Gründe und Zielsetzung für das Pilatestraining können sein: Rückenschmerzen lindern, Verspannungen lösen, Haltung verbessern, beweglicher werden, schmalere Taille, sich entspannen und wohl fühlen.


"Sei freundlich zu deinem Körper, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen."
(Theresa von Avila 1515-1582)


Trainingszeit:
Dienstag 19:45 -20:45 Uhr

Übungsleiter: Franka Riendl

Kontakt: 08236/959511