Aktuelles

3 Tage Ausnahmezustand in Willmatshofen liegen hinter uns, es waren 3 Tage ausgefüllt mit Feiern, guter Laune und geselligem Beisammensein!

Den Festauftakt bildete am Freitag der Abend der Dorfvereine mit Livemusik von Thorsten Engel. Am Samstagabend konnte man ein paar lauschige Stunden in der Weinlaube verbringen und den Klängen des Musikvereins Fischach lauschen. Bei Gegrilltem, Flammkuchen und Tomate-Mozzarella-Ciabatta kam jeder auf seine Kosten. Der Sonntag begann mit einer Messe, die Stephan Kremer musikalisch begleitete und dazu gleich ein passendes Gedicht schrieb:

Ein Gottesdienst, wie ich ihn mag:

Die Liedauswahl mit viel Geschmack,

auch der Gesang war ziemlich kräftig, 

und die Begleitung rockte heftig;

da spürte ich den Himmel offen

beim Dorffest dort in Willmatshofen

- Der Freibad-Poet -

Danach traf man sich zu einem Frühschoppen mit Weißwurstfrühstück, unterhalten durch die Erktalbuam. Mittags gab es Schweinebraten mit Kartoffelsalat. Zum Kaffee am Nachmittag konnte man leckere selbstgemachte Kuchen und Torten genießen. Zum Festausklang spielte der Musikverein Siegertshofen.

Die kleinen und größeren Kinder hatten auf dem aufblasbaren Kletterturm ihren Spaß. Zudem konnten sie sich noch im Blasrohrschießen und Darts messen. 

Nicht zu vergessen ist natürlich die Tombola, die dank der zahlreichen Sponsoren mit vielen attraktiven Preisen lockte!

Um dies alles möglich zu machen, war viel Organisation und noch mehr fleißige Hände nötig!

Die Ortsvereine Willmatshofen danken deshalb ganz herzlich 

  • Den unzähligen Helfern beim Auf- und Abbau, die teilweise 2 Wochen durchgehend tätig waren! 
  • Allen, die beim Dorffest im Einsatz waren, sei es in der Grillbude, beim Ausschank, der Weinlaube, der Bar, der Turmbewachung usw.
  • Der Tombola-Crew und den Deko-Mädels mit ihren tollen Ideen
  • Den Sponsoren für die Tombolapreise
  • Den Kuchenspendern
  • Den Anliegern für ihr Verständnis 
  • Der Gemeinde Fischach für die Unterstützung
  • Den Musikern für die musikalische Umrahmung
  • Allen, die uns sonst unterstützt haben und die wir jetzt vergessen haben.

Nicht zuletzt bedanken wir uns herzlich bei allen Gästen für ihr Kommen und Mitfeiern. Sie haben letztendlich dazu beigetragen, dass wir mit dem Erlös des Dorffestes den Unterhalt der Turnhalle Willmatshofen unterstützen können.

Die Ortsvereine Willmatshofen


20190628_201602a.jpg

20190628_201406a.jpg

20190628_223140a.jpg

20190629_211137.jpg