Aktuelles

Die Trampolin-Wettkampfgruppe nutzte diese Gelegenheit für einen gemeinsamen Ausflug. Bereits am Freitagmittag fuhren wir nach Schweinfurt. Dort bezogen wir zunächst unser Quartier in einer Schule. Da in der Stadt aufgrund des Turnfestes jede Menge Menschen unterwegs waren, fanden wir schließlich einen Italiener, wo wir zu Abend essen konnten. Gemeinsam ließen wir den Abend in unserem Quartier ausklingen. 

Am Samstag mussten wir schon um 6 Uhr aufstehen, da das Einturnen für den Synchronwettkampf bereits um 8 Uhr angesetzt war. Es brauchte einige Zeit bis wir uns an die größere Sprungkraft der Wettkampfgeräte gewöhnt hatten. Trotzdem war eine gewisse Unsicherheit nach wie vor zu spüren. Gegen halb zehn ging es dann los. Wir gingen mit 4 Paaren an den Start. 

Die Ergebnisse können sich trotz der nicht idealen Trainingsbedingungen durchaus sehen lassen:

4

Martin Gattinger

Matthias Gattinger

Jugendturner 2003-2010

5

Anna Lena Frey

Amélie Lemke

Jugendturnerinnen 2003-2004

5

Jana Papke

Roxanna Platten

Jugendturnerinnen 2001-2002

8

Julia Glockner

Lea Krawehl

Turnerinnen

Am Nachmittag folgte dann der Turnfest Pokalwettkampf (Einzel). Hieran nahmen 9 unserer TurnerInnen teil. Leider verletzte sich Jannik Goehring bereits beim Einturnen am Knie und konnte deshalb nicht am Wettkampf teilnehmen. Man bemerke, dass diesmal auch unsere Trainerin Monika Krawehl am Wettkampf teilnahm und das sehr gut gemeistert hat! Zum ersten Mal hatte auch Ute Meier einen Einsatz als Kampfrichterin. 

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

5

Amélie Lemke

Jugendturnerinnen 2003-04

8

Jana Papke

"

12

Anna Lena Frey

"

7

Matthias Gattinger

Jugendturner 2001-04

8

Martin Gattinger

"

6

Lea Krawehl

Jugendturnerinnen 2001-02

11

Roxanna Platten

"

12

Julia Glockner

Turnerinnen

2

Monika Krawehl

Seniorinnen

Den Abend genossen wir auf der Festmeile, bevor wir am Sonntag die Heimreise antraten. 

Wir hatten ein tolles und erlebnisreiches Wochenende miteinander verbracht, das sicher in guter Erinnerung bleiben wird!

Vielen Dank an unsere Trainerinnen Monika Krawehl und Emmy Lemke, die sehr viel Zeit und Herzblut in das Training investieren!

 

IMG_20190601_181146_resized_20190602_050349377_resized_20190603_062323266a.jpg